#boostyourfoto ist die neue Kategorie auf FoBo. Jedes Monat wird ein Gastautor ein Foto zu einem selbst gewählten Thema vorstellen und beschreiben. Meine Herausforderung ist es dann ein konträres Foto dazu zu machen oder zu finden um genau dasselbe zu tun. Anschließend findet ihr beides hier und wer nichts versäumen möchte abonniert einfach den Newsletter. 12-Monate – 12-Themen – 24 Fotos

#boostyourfoto Ausgabe Juni

#boostyourfoto Ausgabe Juni

Liebe Leser bitte bewertet die Fotos, in dem ihr uns einen Kommentar hinterlässt.

Fobo ist stolz darauf im Rahmen von #boostyourfoto den ersten Beitrag präsentieren zu dürfen:

FREIHEIT

Freiheit

#boostyourfoto präsentiert im Juni: Freiheit by Janine von Katzenauge Photography

 

Dieses Foto von mir ist am wunderschönen Gardasee, nahe der Stadt Lazise entstanden. Faszinierend finde ich, dass es ein sehr simples Motiv ist mit dem Steg im Vordergrund und den Bergen an dem anderen Ufer im Hintergrund. Trotz der Einfachheit des Motivs gefällt mir das Bild sehr gut, auch von der Aufteilung her mag ich es, dass der Steg in der Mitte des Bildes ist und auch sehr viel Platz des ganzen einnimmt, der See drumherum vervollständigt das ganze nur noch. Was mir ebenfalls sehr gut gefällt sind die klaren Linien des Steges, welche in den See führen und der gerade Schnitt des Ufers. Bearbeitet habe ich das Foto mit Lightroom 5, dabei habe ich nur den Kontrast und die Sättigung angepasst, mehr nicht, da es trotzdem noch sehr natürlich aussehen sollte. Wenn ich an dem Bild jedoch etwas ändern könnte, würde ich mit der Kamera ein wenig mehr in die Hocke gehen, sodass noch mehr der Focus auf den Steg gelenkt wird.

Über die Autorin

Ich heiße Janine und bin 16 Jahre alt, seit fast 4 Jahren widme ich mich nun mit sehr viel Herzblut der Fotografie, auf meinem Blog Katzenauge Photography lasse ich euch daran teilhaben und berichte über alles rund um die Fotografie!


kontra


GEFANGENHEIT

Gefangenheit

Ein Raum voller Gitter, durch diesen dringt nur Sonnenlicht von außen. Man fühlt sich in einer Gefangenschaft.

Meine Herausforderung war es ein konträres Foto zum Thema Freiheit zu machen. Dabei habe ich etwas länger überlegen müssen, um schließlich einen geeigneten Ort und auch das entsprechende Motiv zu finden. Bei mir im Wohnhaus bin ich schließlich fündig geworden. Denn einige Wirtschaftsräume sind mit einem Gitter versehen und dadurch hatte ich bald ein Motiv gefunden, welches meinen Vorstellungen sehr gut entsprach. Es zeigt somit einen Raum, aus dem man nicht rauskommt und dennoch wird etwas Hoffnung erweckt. Diese Hoffnung bringen die hellen Sonnenstrahlen, welche sanft in den Raum gleiten. Die Sonnenstrahlen sind erst durch die Bearbeitung mit Gimp in das Bild eingeflossen. Außerdem wurde das Bild etwas dunkler gemacht, damit die Strahlen besser sichtbar werden. Die Strahlen wurden mit einem Farbton in orange noch etwas eingefärbt, damit sie authentischer wirken.

Sollte ich das Bild noch einmal aufnehmen, die Möglichkeit dazu besteht, dann würde ich vielleicht etwas mehr vom Boden aufnehmen und den Abstand zur Decke minimieren. Dadurch würden die Sonnenstrahlen noch besser zur Geltung kommen. Ansonsten bin ich mit der Aufnahme sehr zufrieden, da sie genau das aussagt, was ich sagen möchte.

Über den Autor

Mehr über mich findet ihr auf der Über mich Seite.

Clemens Bauer ist Gründer des Blogs FoBo.at. Er ist ein leidenschaftlicher Hobbyfotograf und macht gerne Fotos von Landschaften, Gebäuden und Tieren.

3 comments

  1. Antworten

    Huhu,
    das ist ja mal eine coole Aktion! 🙂 (Falls du noch Mitwirkende brauchst… *schüchtern wink*)

    Bei Janines Bild stören mich ein klein wenig die drei Streben(?) am Ende des Steges. Ansonsten mag ich das Bild von Aufbau und Stimmung sehr gern. 🙂 Der Titel passt ebenfalls sehr gut!
    Dein Foto, Clemens, gefällt mir ebenfalls sehr. Es entspricht deiner selbst gewählten Aufgabe, das Gegenteil darzustellen! Bildausschnitt und Licht, vermitteln sehr gut das Gefühl von Gefangenheit. Ich hätte mir die Strahlen vielleicht einen kleinen Ticken stärker gewünscht. 🙂

    Liebe Grüße von Marie // https://fotografieable.wordpress.com

    PS: Danke für deine lieben Kommentare bei mir! 🙂

    • Antworten

      Hallo Marie,
      Danke für das Feedback zu dem Fotos. Es freut mich, dass dir die Aktion gefällt und ich habe noch ein paar Monate zu vergeben. Ich schicke dir ein E-Mail mit den Details.

      lg clemens

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen, gehe ich davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Informationen findet man hier. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen