Ich durfte das Saal Digital Fotobuch testen. Ob alles gut gegangen ist und ob ich den Hersteller tatsächlich auch weiterempfehlen kann, findet ihr in diesem Artikel. Ein Fazit zu diesem Produkt gibt es am Ende des Artikels.

Ein Fotobuch ist doch ein Fotobuch, dachte ich mir und wo ich dieses erstelle darauf sollte es grundsätzlich nicht ankommen. Doch weit gefehlt, ich bekam von saal-digital.de, einem in Österreich noch weitgehend unbekannten Hersteller von Fotoprodukten die Möglichkeit ihr Fotobuch zu testen. Diese Chance habe ich wahr genommen und präsentiere euch heute die überraschenden Ergebnisse.

Software

Zu allererst habe ich die Software von saal-digital.de herunter geladen. Bedauerlicherweise ist die Software nur für Windows und Mac verfügbar, daher musste ich auf die VirtualBox ausweichen. Die Software war schnell heruntergeladen (ca. 7,3MB) und auch einfach installiert. Es gab keine Probleme bei der Installation, denn der Installationswizard hilft hier diese völlig unkompliziert auszuführen. Anschließend habe ich die Software geöffnet und kam in das Fenster zur Produktauswahl. Dort wählte ich das Produkt Hardcover Fotobuch aus.

Saal-digital Einstiegsbildschirm

In der Produktauswahl wählt man jenes Produkt aus, welches man gerne erstellen möchte.

 

Fotobuch

Die Erstellung des Buches ging ganz einfach und völlig unkompliziert, die einzelnen Schritte möchte ich aber dennoch kurz erläutern.

Erstellung

Nun da das Produkt gewählt wurde kann man noch einige extras, wie das Cover des Buches auswählen. Ich finde es sehr gut, dass der Preis für die Extras angezeigt wird und man sofort weiß, wie viel man mehr oder weniger bezahlen muss. Außerdem kann man neben der Farbe auch wählen ob es matt oder glänzend sein soll und ob das Cover mit Watte gepolstert werden soll. Soviel Auswahl hatte ich bei anderen Anbietern noch nie. Ob man das auch wirklich braucht sei allerdings dahin gestellt.

Saal-digital Auswahl Fotobuch Cover

In diesem Bildschirm kann man das Cover des Fotobuch auswählen. Der Preis wird immer separat ausgewiesen, dies finde ich vorteilhaft.

Im nächsten Schritt wurde das passende Design ausgewählt. Für mein Fotobuch habe ich den ‚Bilder vollständig platzieren‘ Modus gewählt. Dies liegt daran, dass ich einen Bildband mit Fotos von fobo.at erstellen möchte. Dabei hat mir der Assistent sehr gut geholfen.

Designauswahl des Fotobuch

Die passende Vorlage, das Design und die Bilder für das Fotobuch festlegen kann man in dieser Ansicht.

Denn im nächsten Schritt durfte ich die Bilder auswählen und hinzufügen. Besonders gut hat mir hier gefallen, dass die Software die Bilder automatisch einfügt und man so gleich alle Hintergrundbilder beisammen hat.

Saal-digital Fotobucherstellung

So sieht der Bildschirm für die Erstellung aus. Dieser ist sehr übersichtlich gestaltet und man findet sich schnell darauf zu recht.

Mit dem Textwerkzeuge habe ich die Cover Seite bearbeitet und das Fotobuch „Das FoBo Fotobuch“ genannt. Das Textwerkzeug ist einfach zu bedienen und hilft den Text an die gewünschte Stelle zu bringen.

Saal-digital Schrift einfügen

Das Textwerkzeug hilft die Schrift an der richtigen Stelle einzufügen.

Support

Den Chat Support über das Programm konnte ich leider nicht in Anspruch nehmen, da dieser nur innerhalb der Geschäftszeiten verfügbar ist. Außerhalb dieser, kann man jederzeit ein E-Mail an den Support schicken. Der Support ist freundlich und sehr bemüht weiter zu helfen. Ich musste mich wegen des Fotobuchs an den Support wenden, da es Probleme mit der Bestellung gab. Diese konnten jedoch sehr rasch geklärt werden.

Saal-digital Chat

Der Chat war zur Zeit (Wochenende) offline, dennoch konnte man eine Anfrage hinterlassen. Prinzipiell eine sehr hilfreiche Idee.

Bestellung

Für die Lieferung des Produktes fallen Versandkosten an, diese kann man sich jedoch vorab im Programm anschauen. Für den Versand nach Österreich werden 3,95€ verrechnet. Dieser Preis liegt im üblichen Niveau.

Nach Abschluss der Bearbeitung klickt man auf den Button „In den Warenkorb legen“. Sofern alles korrekt ist wird auch der Warenkorb geöffnet. Ich musste hier vorher noch nachbessern, weil ich einige Seiten nicht geöffnet hatte. Die Software hat mich darauf hingewiesen, denn so wird verhindert, dass fehlerhafte Bilder übertragen und gedruckt werden.

Warenkorb

Die Warenkorb zeigt die einzelnen Artikel an und gibt auch den aktuellen Preis aus.

Im Warenkorb habe ich dann meine Daten eingegeben und anschließend auf bestellen geklickt. Die Daten wurden erfolgreich hochgeladen und per E-Mail wurde mein Auftragseingang umgehend bestätigt. In dem E-Mail befand sich auch ein Link zu einer Seite, die mich über den aktuellen Auftragsstatus informiert. In einem weiteren E-Mail befand sich der Link zum Fotobuch, da ich dies vorher ausgewählt hatte. Diesen kann ich an jeden weiter geben und so auch Freunden und Bekanntne die Möglichkeit geben sich mein Fotobuch zu bestellen.

Einen Tag später – die Überraschung war groß – habe ich bereits die Versandbestätigung erhalten. Über den Versandstatus wurde ich ebenfalls auf der Auftragsstatusseite informiert (siehe grüner Kasten). Das finde ich sehr vorteilhaft, denn so braucht man nicht mehrere Seiten im Auge behalten.

Auftragsstatus

Auftragsstatus des Fotobuchs, bei Saal-digital hat man immer eine Übersicht was mit seinem Buch gerade passiert.

Lieferung

Das Paket wurde im Postkasten hinterlegt. Die Lieferung von Deutschland nach Österreich dauerte nur zwei Tage und war somit sehr flott. Das Buch wurde in einem Kartonumschlag geliefert und war unbeschädigt. Aus meiner Sicht wurde etwas zuviel Verpackung verwendet, denn das Buch wurde zusätzlich in einer Plastikfolie verpackt und anschließend noch mit einem Schaumstoff umhüllt. Die Plastikfolie wäre nicht unbedingt notwendig.

Fotobuch Unpacking

Vom Unpacking des Fotobuch habe ich ein kleines Stop-Motion Video erstellt. Also Viel Spaß beim Anschauen des Unpacking des FoBo Fotobuches.

 

Fazit

Das Testergebnis fällt grundsätzlich sehr positiv aus, denn die Erstellung, der Versand und die Lieferung waren rasch und einwandfrei. Auch der Support hat bei Problemen prompt und unkompliziert weiter geholfen. Der Preis für diese Fotobuch, als auch die Versandkosten sind aus meiner Sicht im üblichen Preissegment angesiedelt. Von der Druckqualität bin ich mehr als begeistert. Die Bilder sind scharf und auf Hochglanzpapier sehen sie einfach toll aus. Einziges Manko bei der Software ist der fehlende Linuxsupport.

+ Die Software ist gut aufgebaut und einfach zu bedienen.

+ Support in der Software ist vorhanden.

+ Support ist schnell und hilfsbereit

+ Link für weitere Bestellungen

+ Schnelle Produktion und Versand

+ Es gibt eine große Auswahl an Produkten, die man erstellen kann.

+ Eine PDF Vorschau ermöglicht das Buch in „real“ anzusehen.

+ Qualitativ sehr hochwertig

– Bedauerlicherweise ist die Software nur für Windows und Mac verfügbar. Linux Nutzer werden ausgeschlossen, sofern sie keine VirtualBox verwenden.

– Verpackung bei der Lieferung

Dieser Artikel entspricht meiner objektiven Meinung über das Produkt. Diese Meinung wurde nicht vom Produktwerber beeinflusst. Lediglich das zu testende Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Saal Digital Fotobuch
Rezension über das Saal Digital Fotobuch
Fotobuch
Written by: Clemens Bauer
Date Published: 06/11/2016

Clemens Bauer ist Gründer des Blogs FoBo.at. Er ist ein leidenschaftlicher Hobbyfotograf und macht gerne Fotos von Landschaften, Gebäuden und Tieren.

8 comments

  1. Antworten

    Danke für den Testbericht. Das liest sich doch im großen und ganzen recht positiv. Und wer braucht schon einen Linuxsupport. 😉

    LG, Gerd

  2. Antworten

    Hallo Clemens ,

    ich habe das Fotobuch von Saal auch getestet und komme zu demselben Ergebnis wie Du. Dein Unpacking Movie find ich cool, lustig. Darf ich fragen, wie Du den Film gemacht hast?

    Viele Grüße Thomas

    • Antworten

      Hallo Thomas,

      ich finde es toll, dass auch andere zum selben Ergebnis gekommen sind. Dies bestätigt die Qualität des Anbieters. Den Unpacking Film habe ich als Stopmotion Aufnahme erstellt. Dabei sind mehr als hundert Fotos zusammen gekommen, die ich dann in kurzen Intervallen mit einer Software zu einem Film zusammengesetzt habe. Wenn es sich ergibt werde ich in den nächsten Wochen mal ein Howto hier einstellen. Es freut mich aber, dass der Film ankommt, es war schließlich mein erster Stopmotion Film.

      lg clemens

  3. Antworten

    Ich liebe mein Saal Digital Fotobuch. Letztes Jahr (oder war es sogar schon 2014?) durfte auch ich ein Buch testen. Auch jetzt noch liebe eich es dieses durch zu blättern. Die Qualität ist 1A und die Software super verständlich. Ganz ganz große Fotobuch-Liebe 🙂

    Lieben Gruß

    • Antworten

      Hallo Marie,

      ich finde es toll, dass auch andere so eine Freude mit ihrem Fotobuch haben wie ich. Obwohl ich es noch nicht lange habe, blättere ich trotzdem gerne durch. Es ist einfach eine schöne Erinnerung.

      lg clemens

  4. Antworten

    Ich habe bislang noch nie ein Fotobuch bestellt…so etwas sieht aber nach einem feinen Geschenk für meinen Lebenspartner und Haus-Fotografen aus :). Ob Saal-Digital wohl auch in die Schweiz liefert?

    (Anbei: Mir ist ein kleiner Fehler in der Box am Ende des Artikels und im Video (das eine coole Sache ist – bestimmt viel Arbeit!) aufgefallen: Ich nehme an, es handelt sich bei diesem Post um eine „Rezension“, nicht um eine „Rezession“?)

    Liebe Grüsse,
    Kathi

  5. Antworten

    Hallo Clemens!

    Ich habe bei Saal-Digital bis jetzt nur Fotoabzüge bestellt, wollte mir aber auch eigentlich mehrere Alben bestellen! Toller Bericht und den Film finde ich auch gut;)
    Liebe Grüße
    Chrissi

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen, gehe ich davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Informationen findet man hier. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen