Der Juli ist vorbei und auf FoBo war wieder einiges los, deshalb wird es Zeit für den Monatsrückblick Juli. Dieses Monat sollte wieder für jeden Fotofreund und jede Fotofreundin etwas dabei gewesen sein.

#boostyourfoto

#boostyourfoto ging in die zweite Runde und hat wieder zwei sehenswerte Kontrafotos gezeigt. #boostyourfoto im Juli stand ganz im Zeichen der Natur und der Tiere. Denn auf beiden Fotos kommen Tiere vor. Artikel noch nicht gelesen? Dann gleich vorbei schauen und kommentieren. Denn das Thema „Fleiß“ vs. „Faulheit“ verspricht Spannung. Im August geht es weiter mit einem weiteren spannenden Thema, also am 10.August FoBo aufzurufen lohnt sich.

Tutorial

Im Tutorial zeigte ich dieses Monat wie man eine einzigartige Mehrfachbelichtung erstellt. Mit Gimp ist dies einfach möglich und jedermann zugänglich. Einzig man braucht zwei Fotos die gut auf einander abgestimmt werden können. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Habt ihr das Tutorial ausprobiert? Wenn ja, dann postet eure Ergebnisse als Kommentar zu diesem Beitrag oder zum Tutorial Beitrag. Ich würde mich über Feedback freuen.

Katzen

Die Maine-Coon Katze stand in diesem Monat ganz im Vordergrund der Beiträge. Gleich 10 Maine-Coon Fotos konnten die Leserschaft auf allen Kanälen begeistern. Der Kater war und bleibt der Star des Monats Juli. Ganze zehn mal posierte er als König der Wohnung und der Terrasse. Wer Katzen mag, wird um diese Fotos nicht herum kommen.

Wer Katzen mag, wird diese Fotos lieben. Klick um zu Tweeten

Glas trifft Beton

Als letzter Beitrag wurde im Juli Unglaublich: Glas trifft Beton veröffentlicht. Es zeigt die Gedanken zu Glas und Beton im Rahmen des Graustufenprojektes. Auch im nächsten Monat werde ich wieder daran teilnehmen und tolle Aufnahmen präsentieren. Diesmal ging es vordergründig um Architektur in Graz. Dabei wurde nichts ausgelassen, was Glas und Beton vereint hat.

Clemens Bauer ist Gründer des Blogs FoBo.at. Er ist ein leidenschaftlicher Hobbyfotograf und macht gerne Fotos von Landschaften, Gebäuden und Tieren.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen, gehe ich davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Informationen findet man hier. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen